Zur Liste

Im Saarland fahren die ältesten Autos

Wo fahren die ältesten Autos in Deutschland, wo die neuesten? Check24 hat sich mit der Frage auseinandergesetzt - hier sind die Ergebnisse.

 ©Check24.de

Saarländer fahren die ältesten Pkw. Im Schnitt sind über CHECK24.de versicherte Pkw im Saarland bereits seit 11,2 Jahren auf der Straße unterwegs. Damit sind sie 19 Prozent älter als in Bayern, dem Bundesland mit den neuesten Fahrzeugen. Dort beträgt das Durchschnittsalter der versicherten Pkw 9,4 Jahre.

Im Vergleich der 15 einwohnerstärksten deutschen Städte sind die Autos in Duisburg mit 12,2 Jahren am ältesten. Dahinter reihen sich Bremen (Ø 10,7 Jahre) und Essen (Ø 10,5 Jahre) auf den vorderen Plätzen ein. Die neuesten Fahrzeuge werden in Stuttgart (Ø 9,0 Jahre), Frankfurt am Main (Ø 8,9 Jahre) und München (Ø 8,9 Jahre) gefahren.

Fahrzeuge der CHECK24-Kunden waren im Jahr 2007 durchschnittlich deutlich jünger als heute. Vor zehn Jahren waren es im Schnitt 8,4 Jahre. 2017 geben Kunden das Alter ihres Pkw bei Versicherungsabschluss mit 10,2 Jahren an - ein Plus von fast zwei Jahren oder 21 Prozent.

Datenbasis für die Erhebung waren alle von Januar bis Juni 2017 über CHECK24.de von Privatpersonen abgeschlossenen Kfz-Versicherungen.

von Gerhard Mauerer