Zur Liste

Sprit erneut günstiger

Der Stopp an der Zapfsäule ist für Autofahrer in Deutschland erneut günstiger geworden. Dies zeigt die wöchentliche ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise.

 ©ADAC

Demnach kostet ein Liter Super E10 derzeit im Tagesmittel 1,334 Euro. Im Vergleich zur Vorwoche bedeutet dies einen Rückgang von 1,4 Cent. Um 1,9 Cent ist der Preis für Diesel gesunken und liegt aktuell bei 1,134 Euro.

Verantwortlich für die gesunkenen Spritpreise ist der niedrige Ölpreis. So kostet ein Barrel Rohöl der Sorte Brent mittlerweile wieder weniger als 50 Dollar. Noch vor einem Monat lag der Barrel-Preis bei rund 56 Dollar.

von Gerhard Mauerer