Zur Liste

Sprit erneut teurer

Im Vergleich zu den Spitzenwerten an den Osterfeiertagen sind die Kraftstoffpreise leicht zurückgegangen. Dennoch ist Tanken teurer als in der Vorwoche.

 ©ADAC

Der Liter Super E10 kostet im bundesweiten Durchschnitt derzeit 1,237 Euro. Er verteuerte sich damit um 2,3 Cent. Für Diesel müssen Autofahrer laut ADAC durchschnittlich 1,039 Euro und damit 0,1 Cent mehr bezahlen als in der vergangenen Woche.

Am günstigsten tanken Autofahrer in den Abendstunden zwischen 18 und 20 Uhr.

von Gerhard Mauerer