Zur Liste

Techno Classica fällt 2020 aus

Die größte Oldtimermesse der Welt, die Techno Classica, fällt dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Auch der Ersatztermin im Juni ist nicht zu halten. Die nächste Ausgabe findet 2021 statt.

 ©Oliver Wozny

Die weltgrößte Oldtimer-Messe Techno Classica in Essen findet wegen der Corona-Oandemie im Jahr 2020 nicht statt. Auch der Ersatztermin für die eigentlich für April geplante Messe ist nicht zu halten, wie die Veranstalter mitteilten.

"Die aktuelle Pandemie-Lage erfordert weiterhin, die Gesundheit aller Aussteller, Besucher und Mitarbeiter in besonderem Maße im Blick zu haben. In dieser Verantwortung und dem weiterhin bestehenden Verbot, bis Ende August 2020 Großveranstaltungen durchzuführen, muss der ursprünglich geplante Ausweichtermin der Techno Classica Esen Ende Juni 2020 entfallen", heißt es in der Mitteilung.

Zudem würden die weiterhin geltenden Reisebeschränkungen eine Vorbereitung und Durchführung der Messe zum geplanten Zeitpunkt im Juni 2020 nicht möglich machen. Die S.I.H.A. als Veranstalter sowie die Messe Essen GmbH haben also entschieden: Die nächste Techno Classica findet im kommenden Jahr vom 7. bis 11. April 2021 statt.

von Gerhard Mauerer