Zur Liste

Viele Staus am langen Wochenende

Am langen Wochenende müssen Autofahrer wieder mit vollen Straßen rechnen. In Bremen, Niedersachsen, Sachsen und Sachsen-Anhalt beginnen die Herbstferien. Wegen des bundesweiten Feiertags am Montag, 3. Oktober, sind vor allem bei schönem Wetter viele Wochenendausflügler und Kurzurlauber unterwegs.

 

 ©gem

Am Freitag- und Montagnachmittag wird es rund um die Ballungszentren besonders eng. Darüber hinaus sorgen viele Baustellen für Staus auf den Autobahnen.

Die Staustrecken:

• Großräume Hamburg, Berlin, Frankfurt und München
• Fernstraßen von und zur Nord- und Ostsee
• A 1 Hamburg – Bremen – Köln
• A 2 Dortmund – Hannover – Braunschweig
• A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau
• A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden
• A 5 Hattenbacher Dreieck – Karlsruhe – Basel
• A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
• A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Füssen/Reutte
• A 7 Hamburg – Flensburg
• A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
• A 9 München – Nürnberg – Berlin
• A 93 Inntaldreieck – Kufstein
• A 95/ B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
• A 96 München – Lindau
• A 99 Umfahrung München

Auch im Ausland sorgen Urlauber und Ausflügler für lebhaften Verkehr.

von Gerhard Mauerer