Zur Liste

Cobra Technology & Lifestyle veredelt den neuen T5

Auf der Essen Motor Show vom 28. November bis zum 6. Dezember präsentiert Cobra Technology & Lifestyle Zubehör für den neu überarbeiteten T5.

 ©www.cobra-sor.com

Früher und besser gesehen werden bedeutet mehr aktive Sicherheit. Deshalb entwickelten die Techniker von Cobra Technology & Lifestyle für den neu überarbeiteten T5 den Cobra Cityguard mit integrierten LED-Tagfahrleuchten. Das Zubehörteil aus hochglänzendem Edelstahl wird an der Unterseite des vorderen Stoßfängers fixiert und kann effektvoll mit dem Cobra Edelstahlgrill ergänzt werden.

 ©www.cobra-sor.com

Alternativ kann das Gesicht der Großraumlimousine mit einem elastisch aufgehängten Frontbügel markanter gestaltet werden. Das Teil aus hochglänzendem Edelstahl entspricht den EU-Richtlinien für den Fußgängerschutz und wird deshalb mit einer EG-Betriebserlaubnis geliefert.

Auch die Seitenpartien des T5 - ob mit kurzem oder langem Radstand - können mit Cobra Zubehör veredelt und zugleich auch vor Beschädigungen geschützt werden. Hier gibt es wahlweise Hochglanz-Schwellerrohre mit integrierten Trittflächen, die den Ein- und Ausstieg erleichtern, oder reine Schwellerschutzrohre aus Edelstahl. Selbstklebende Seitenschutzleisten schützen Lack und Karosserie gegen öffnende Türen von anderen Parkern oder Einkaufswagen.

 ©www.cobra-sor.com

Um die Heckpartie optisch aufregender zu gestalten und die Aerodynamik zu optimieren, kann wahlweise der Cobra Dachflügel oder der Heckspoiler, der an der Heckklappe fixiert wird, montiert werden.

Die Rückansicht des T5 kann zusätzlich mit einer Chromleiste für die Heckklappe und der Cobra Heckstoßstange aufgewertet werden. Alternativ gibt es das Cobra Heckschutzrohr, das an der Unterseite der Heckschürze fixiert wird.

 ©www.cobra-sor.com

Zum Schutz der Oberseite des hinteren Stoßfängers gibt es eine Blende, die Kratzer im Lack verhindert, wie sie speziell beim Be- und Entladen des Kofferraums leicht passieren können.

Die Cobra Dachreling aus hochglänzendem Edelstahl ist in passenden Varianten für alle Fahrzeuge mit kurzem oder langem Radstand und mit oder ohne Dachleiste erhältlich. Mit speziellen Querträgern kann dieses Zubehör zu einem vollwertigen Gepäckträgersystem ausgebaut werden.

 ©www.cobra-sor.com

Außerdem bietet Cobra Leichtmetallfelgen von 16 bis 20 Zoll Durchmesser für den neuen T5 an. Als exklusivste Rad-/Reifen-Kombination sind Torino 9Jx20 Räder in der Kombination Schwarz/Edelstahl mit 275/35 R 20 Pneus erhältlich.

Sound und Optik sind die starken Seiten des Cobra 2-Rohr Sportendschalldämpfers, der für alle Triebwerksvarianten des T5 angeboten wird. Auf die Niederquerschnittsreifen abgestimmt sind die Cobra Sportfedern, die den T5 um ungefähr 30 Millimeter tieferlegen.

Das Interieur der Großraumlimousine kann mit Edelstahl-Einstiegsabdeckungen exklusiver gestaltet werden.

von Gerhard Mauerer