Zur Liste

Westfalia bringt neuen "Club Joker"

Nun ist es amtlich: Westfalia baut wieder Volkswagen Transporter aus. Im April hatte Westfalia-Geschäftsführer Mike Reuer dies erstmals angekündigt. Jetzt wurde das neue Modell namens "Club Joker" vorgestellt.

 ©Westfalia

Nicht nur unzählige Westfalia Kunden, die mit VW Bulli, T2, Club Joker oder Westfalia Exklusiv aufgewachsen sind, auch die Fachpresse und die Händler waren auf die Neuentwicklung aus Wiedenbrück gespannt.

 ©Westfalia

Im Rahmen der Händlertagung in Wiedenbrück wurde das neue Modell vorgestellt. Und auch die Zeitschrift "promobil" durfte Westfalia bereits besuchen und das neue Modell sehen. Der Öffentlichkeit wird der neue Club Joker voraussichtlich beim Caravan Salon ab 25. August in Düsseldorf vorgestellt.

 ©Westfalia

Der Name knüpft an alte Traditionen an: der Neue ist wieder ein "Westfalia Club Joker".

 ©Westfalia

Die Bilder, die Sie hier sehen, sind die ersten, die veröffentlich wurden. Weitere Details gibt es zu diesem Zeitpunkt noch nicht – die ersten Eindrücke verraten jedoch, dass der neue Westfalia ein echtes Highlight werden könnte.

 ©Westfalia

VW-Bulli.de wird versuchen, so bald wie möglich weitere Informationen zu bekommen, und wir werden uns bemühen, Sie so gut und schnell wie möglich auf dem Laufenden zu halten.

Wer an weiteren Informationen am Club Joker interessiert ist, kann eine E-Mail mit Kontaktdaten (Name, Vorname, Straße, Ort und E-Mail Adresse) an clubjoker(at)westfalia-mobil.net schreiben. Westfalia sendet Ihnen dann – sobald vorliegend – die gewünschten Informationen unaufgefordert zu.

von Moses Grohé