Zur Liste

Neue Absorber-Kühlboxen mit Gasantrieb

Die neuen Absorberboxen Combi-Cool ACX von Dometic können alternativ zum Zwölf-Volt-Bordstromnetz oder dem 230-Volt-Anschluss alternativ auch mit Gas betrieben werden.

 ©Dometic

Bei der ACX 40 G genügt eine handelsübliche Gaskartusche. Alle neuen Modelle kühlen ihren Inhalt bis zu 30 Grad unter der Umgebungstemperatur. Zudem verfügen sie über ein Aluminium-Gehäuse und einen markanten Deckel.

Alle Geräte der ACX-Generation verfügen über eine dreistufige Flammenregulierung im Gasbetrieb, eine Piezo-Zündung sowie eine thermostatische Regelung im 230-Volt-Betrieb.

Der Verdampfer im Inneren bietet zudem ausreichend Stellfläche für den im Lieferumfang enthaltenen Eiswürfelbereiter.

ampnet/nic