Zur Liste

Diesel- und Benzinpreis kaum verändert

Für Autofahrer in Deutschland haben sich die Kosten für Kraftstoff in der vergangenen Woche kaum verändert.

 ©ADAC

Gegenüber der Vorwoche haben sich die Preise für Benzin und Diesel nur wenig verändert. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen die Autofahrer für einen Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,351 Euro bezahlen, das ist ein Minus von 0,1 Cent. Der Preis für Dieselkraftstoff stieg im selben Zeitraum um 0,3 Cent auf 1,195 Euro je Liter.

Verantwortlich für das relativ hohe Preisniveau sind die Rohölnotierungen. Sie liegen nach Angaben des ADAC mit rund 64 Dollar je Barrel auf dem höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren. (

ampnet/jri