Zur Liste

Techno Classica wird verschoben

Wegen des Coronavirus wird die weltgrößte Oldtimer-Messe Techno Classica in Essen verschoben. Sie soll nun im Juni stattfinden.

 ©Techno Classica

Nun hat es auch die Techno-Classica erwischt. Der Veranstaler Siha hat die für den 25. bis 29. März geplante Oltimermesse in Essen wegen des Corona-Virus verschoben. Neuer Termin ist nun vom 24. bis 28. Juni.

Die Veranstalter teilten mit: "Die Gesundheit unserer Besucher, Aussteller und Mitarbeiter hat für uns immer alleroberste Priorität. Mit diesem Verantwortungsbewusstsein haben wir in den letzten Tagen in engem Austausch mit den zuständigen Gesundheitsbehörden, der Messe Essen, Ausstellern, Verbänden, Clubs und Partnern gestanden und einvernehmlich beschlossen, dass die Techno Classica Essen 2020 auf den 24. bis 28. Juni 2020 verschoben wird. Die S.I.H.A. freut sich gemeinsam mit ihren Ausstellern auf eine erfolgreiche Techno Classica Essen 2020."

ampnet/jri