Zur Liste

Ausblick aufs Jahrestreffen der IG-T2

Alljährlich lädt die Interessengemeinschaft T2 (IG T2) am ersten Septemberwochenende zum Jahrestreffen. In diesem Jahr haben die Organisatoren erneut ein sehr attraktives Ziel ausgesucht.

 

 

 ©Markus Schumacher

Das Treffen wird vor den Toren Berlins stattfinden.

Neben dem obligatorischen geselligen Beisammensein sind auch einige besondere Höhepunkte geplant. Die Teilnehmer des Treffens könne z.B. im historischen Doppelstockbus nach Berlin fahren und die Stadt dann im Rahmen einer Bootsfahrt auf der Spree von der Wasserseite aus kennenlernen.

Außerdem stehen auch verschiedene Vorträge zum Thema VW Bus auf dem Programm. Unter anderem wird Henning Duckstein, einer der Entwickler des Syncroantriebs, über seine Projekte berichten.

Wie in jedem Jahr sind natürlich auch „Nicht-IG-Mitglieder“ beim Jahrestreffen herzlich willkommen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich auf der Homepage der IG T2.

 

 

Markus Schumacher