Zur Liste

Bericht vom 26. Jahrestreffen der IG T2

Das diesjährige 26. Jahrestreffen der IG T2 - mit Rekordbeteiligung - fand von 28. August bis 2. September 2019 in Bregenz am Bodensee statt. Berko Wolter berichtet.

 ©Berko Wolter

Hallo Bulli- und insbesondere T2-Freunde!

Bereits zum 26. Mal fand das Jahrestreffen der Interessengemeinschaft T2 e.V. dieses Jahr statt. Zum diesjährigen Treffen in Bregenz am Bodensee kamen mehr als 170 Busse, im wesentlichen T2. Das waren so viele Teilnehmer wie noch nie.

An Programm gab es unter anderem Workshops zu Blecharbeiten, Typ-4-Motoren, Einspritzanlagen, Blumenkränzen und Qi-Jong.

Auch ein Brötchenservice zum Frühstück sowie Fleisch auf Bestellung vom örtlichen Fleischer wurden den Teilnehmern geboten

Mit vor Ort waren auch die große Hüpfburg sowie das VW-Zeichen.

 ©Berko Wolter

Es gab eine große Rundfahrt am Freitag und eine kleinere am Montag. Beide Rundfahrten führten die Teilnehmer durch die schöne Region.

Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und aus Finnland.

Am Sonntag stand dann die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl und Abstimmung über den Veranstaltungsort des Jahrestreffens 2020 statt. Im kommenden Jahr wird das Jahrestreffen der IG T2 in Heiden im Münsterland stattfinden.

Viele Fotos gibt es in der Galerie unter diesem Artikel

von Gerhard Mauerer