Zur Liste

Bericht vom 30. großen Tagestreffen an der Steintribüne

Seit nunmehr 30 Jahren treffen sich Fahrer von Käfer, Bulli, Kübel, Porsche 356, Speedster, Buggy und Co. beim Steintribünentreffen in Nürnberg. Ralf Puschke vom Käferteam Nürnberg berichtet.

 ©Käferteam Nürnberg

Seit über 30 Jahren nun schon folgen die Liebhaber des Käfers und seiner luftgekühlten Verwandten Bulli, Kübel, Porsche 356, Speedster, Buggy etc. dem Ruf des Käferteams Nürnberg zum großen Tagestreffen an die Steintribüne am Norisring. Am 8. Juli 2018 war es wieder soweit, und wir haben bei 350 Fahrzeugen aufgehört zu zählen. Bei wieder schönstem blauen Himmel und Sonnenschein konnten wir nochmals deutlich mehr VW Bulli begrüßen (limitiert auf T1 bis T3), und bei mehr als 60 Fahrzeugen haben wir nicht mehr weiter gezählt; aber auch eine große Anzahl VW Kübel und viele Porsche 914 sowie Speedster und natürlich VW Käfer fast aller Baujahre konnten wir begrüßen.

Schon deutlich vor 10 Uhr erreichten die ersten Fahrzeuge den Platz, wir waren gerade so mit dem Aufbau der auch an diesem Tag wichtigen beschatteten Sitzplätze mit Grill, Kuchen, Kaffee sowie Kaltgetränke und den weiteren Infoständen fertig geworden.

Schnell füllte sich der Platz und an der Einfahrt wurden die Willkommenstüten immer schneller ausgegeben, um Stau zu vermeiden. - WAHNSINN! Bereits um 11 Uhr konnte man den gesamten Platz nahezu voller Fahrzeuge sehen. Erstteilnehmern, über die wir uns immer besonders freuen, blieb wörtlich die Spucke weg, was da alles an individuellen und originalen Fahrzeugen zu sehen war.

Wie sagte eine junge Erstbesitzerin eines traumhaften VW Bulli T2:" Irre! Ich stehe ja hier gerade auf Startplatz 12 des DTM Rennes auf dem Norisring, ich kriege gleich Pipi in die Augen".

 ©Käferteam Nürnberg

Oder ein Herr, geschätzte Mitte 60: "Dolles Ding hier bei euch! Habe meinen alten Käfer wieder fahrbereit gemacht, stand fast 20 Jahre nur in der Garage; aber ich will wieder dabeisein - ist doch ok wenn er nicht ganz so glänzt?" - und dabei glänzten seine Augen. "Übrigens, vor 30 Jahren war ich auch schon dabei, hier am Norisring - damals waren der Spritpreis noch so bei unter einer DM für Normalbenzin...." , erklärt er Minuten später stolz einem interessierten Besucher mit einer Bratwurschtsemmel in der Hand.

"PASST!", sagen wir hier in Nürnberg, welcome back! - die Szene lebt!

Das Käferteam Nürnberg bedankt sich bei allen Teilnehmern mit mehr als 350 Fahrzeugen nochmals sehr herzlich für teils sehr weite Anreisen, und den über 1000 Besuchern für Bestaunen, Quatschen und Loben (man freut sich immer!) und die wieder sehr gute Stimmung auf dem Platz. Wir hoffen, alle sind wieder gesund und mit intakten Fahrzeugen zuhause angekommen.

Nicht zu vergessen der große Dank an all unsere Sponsoren, die es uns mit kleinen aber notwendigen Unterstützungen ermöglichen dieses immer größer werdende Fest durchführen zu können.

Vielleicht haben wir auch Interesse an unserem Verein geweckt, etwa durch unseren Infostand. Hier bei uns sind sie richtig! Der Stammtisch findet jeden zweiten Mittwoch in Nürnberg statt, Termine: https://kaeferteam-nuernberg.de/events/

Euer Käferteam Nürnberg e.V. 

Viele Fotos vom Treffen gibt's in unserer Bildergalerie!

von Gerhard Mauerer