Zur Liste

"Das große Bulli-Abenteuer": Durch Bayern

In der neunten Folge unserer Reise-Serie durchqueren wir mit Peter Gebhard in seinem rot-weißen Brazil-Bulli das schöne Bayern. Wir erleben rustikale Fährfahrten und besuchen eine Käferwerkstatt in Regensburg.

Gierseilfähre über die Donau ©Peter Gebhard

Willkommen in Bayern!

Bei Burghausen querten wir die Salzach auf einer schmalen Brücke, zwischen Ingolstadt und Regensburg entschieden wir uns für eine rustikalere Flussquerung: An einigen Stellen entlang der Donau existieren noch heute wunderschön nostalgische Gierseilfähren. Die Flussfähre von Eining besitzt eine Überfuhrtradition von fast 750 Jahren.

Von wegen High-Tech, hier ist Entschleunigung angesagt – daher passten diese Donaufähre und ihr sympathischer Fährmann Nikolaus auch so gut zu unsrem rot-weißen Bulli!

Beim Bulli-Hausdoktor in Regensburg ©Peter Gebhard

Nach insgesamt fast 10.000 Kilometern wurde es Zeit, dass der Bulli mal wieder zum Hausdoktor kommt!

Meine Freunde von der Käferwerkstatt Regensburg hatten dem Bulli schon vor dem Start nach Istanbul die notwendige Generalüberholung verpasst, nun – sieben Wochen nach unsrem Aufbruch nach Istanbul – war ein Besuch mit ausführlichem Check dringend notwendig.

Die Lichtmaschine hatten wir bereits in Istrien bei Erwin austauschen lassen, nun waren neben viel Kleinkram vor allem die Bremsen dran.

Über Schleichwege nach Tschechien ©Peter Gebhard

Das bayrisch-böhmische Grenzgebiet besitzt seinen ganz eigenen Charme. Lange ein vergessener Winkel mit netten Menschen und sehr viel Tradition.

Über 40 Jahre war die Grenze ein unüberwindbares, schwer befestigtes Hindernis auf der tschechischen Seite. Nun verläuft dort das „Grüne Band“, ein wunderschönes Naturareal mit tiefen Wäldern und verschlungenen Pfaden. Gleich hinter dem alten Wirtshaus Gerstmeier begann das Abenteuer auf tschechischen Schotterpisten durch den ausgedehnten Böhmerwald.

Im März 2015 startete der Fotojournalist Peter Gebhard (GEO, stern, View) mit seinem rot-weißen T1-Bulli und Assistenten zu einer abenteuerlichen Tour von Istanbul quer durch Europa bis hoch ans Nordkap – knapp 15.000 Kilometer war er mit seinem Brazil Bus (Bj. 1974) insgesamt unterwegs.

Ab Herbst 2016 präsentiert er bundesweit „Das große Bulli-Abenteuer / Von Istanbul ans Nordkap“ live auf einer großen Veranstaltungstournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz – hier auf VW.Bulli.de gibt es regelmäßig im Vorfeld viele kleine Bulli-Appetizer von seiner besonderen Tour vom Orient bis hoch in die Arktis.

Weitere Infos auf www.peter-gebhard.de und auf der Facebook-Seite „Orient – Nordkap“.

von Gerhard Mauerer