Zur Liste

Der lebensgroße Lebkuchen-Bulli

Dieser Bulli ist zum Anbeißen! In Feldkirchen wurde Ende November 2014 der wahrscheinlich größte Lebkuchen-Bulli der Welt gebacken. Die niederbayerische Gemeinde hat schon einige Male mit Rekorden für Furore gesorgt.

 ©Susanne Raith

Die „Weltrekord-Gemeinde“ Feldkirchen im Landkreis Straubing-Bogen hat bereits mehrmals für Schlagzeilen gesorgt. Nach Riesenpizza, Riesenzuckerwatte und der größten Bierflasche der Welt brachen die Unermüdlichen Anfang Oktober den Rekord im Reifenwechseln.

Und nun? Hat die in Bayern normal als „staad“ (= hochdeutsch: ruhig/ still) bezeichnete Vorweihnachtszeit alles andere als staad begonnen: Die Feldkirchener jagten zwar diesmal keiner Bestleistung nach, doch sie backten am Wochenende auf dem Betriebsgelände von Rudi Dietl rund 280 Kilogramm Lebkuchen und bauten daraus einen VW-Bulli originalgetreu nach.

 ©Susanne Raith

Den Tag begleitete ein Filmteam des Fernsehsenders Kabel 1, am 9. Dezember soll der Beitrag gesendet werden.

Zwischen 4. und 14. Dezember versteigert die Gemeinde ihren „Lebkuchen-Bulli“ bei der Charity-Aktion des Internetauktionshauses Ebay.

Der Erlös geht an die Kinderkrebshilfe Dingolfing, Landau, Landshut und an die Aktion „Freude durch Helfen“ der Zeitungsgruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung.

 ©Susanne Raith

Zusätzlich in den Spendentopf kommen die Erlöse, die am Sonntag durch den Verkauf von Bratwurstsemmeln, Glühwein und Kinderpunsch eingenommen wurden.

Auf der Webseite von "idowa" Isar Donau Wald finden Sie weitere Informationen zu dieser spektakulären Aktion sowie eine ausführliche Bilderstrecke.

Wir bedanken uns freundlich bei der Autorin Susanne Raith vom Straubinger Tagblatt für Fotos und Text.

Susanne Raith