Zur Liste

Der T2 als "Disco Queen"

Jedes Jahr gestaltet der Stammtisch Ruhrgebiet der Interessengemeinschaft T2 den Messestand des Clubs auf der Techno Classica. Im Jahr 2015 steht das Disco-Zeitalter der 70er-Jahre im Mittelpunkt.

 ©Gerhard Mauerer

Das Stand-Thema heißt "Disco Queen".

Und dementsprechend wurde der ausgestellte T2 nicht nur mit einer Krone bedacht.

Ihn zieren zudem lange Wimpern an den vorderen runden Scheinwerfern. "Die sind normal natürlich nicht an dem Fahrzeug dran", erzählt uns Michael vom Stammtisch Ruhrgebiet der IG T2.

 ©Gerhard Mauerer

Der T2 ist auf eine Konstruktion gestellt, die es erlaubt, ihn hin und herfahren zu lassen, als würde er im Licht der Disco-Kugeln tanzen. Denn natürlich läuft im Hintergrund auch originale 70er-Jahre-Musik.

Alles auf dem Messestand ist dem Thema 70er-Jahre gewidmet. Rund 15 Mitglieder des Stammtischs haben geholfen, den Stand so zu gestalten, wie er nun auf der Messe präsentiert wird. In der Scheune eines Mitglieds wurden die Accessoires gesammelt und gelagert.

 ©Gerhard Mauerer

So finden sich jetzt originale Telefone, TV-Geräte, Schallplatten etc. auf dem Messestand. Auch die Möbel sind original aus den 70er-Jahren. Vieles wurde extra auf Trödelmärkten besorgt, sagt uns Michael.

Das Resultat kann sich sehen lassen. Viellicht gewinnt die IG T2 - wie im letzten Jahr - ja wieder den Preis für den schönsten Messestand auf der Techno Classica.

 ©Gerhard Mauerer

Einmal im Monat trifft sich der Stammtisch Ruhrgebiet des Clubs in Gelsenkirchen. Er zählt 30 bis 40 Mitglieder.

Die IG T2 kommt mittlerweile auf insgesamt 670 Mitglieder, Tendenz steigend. Das Jahrestreffen der IG T2 findet traditionell am ersten September-Wochenende statt, dieses Jahr im Schwarzwald.

von Gerhard Mauerer