Zur Liste

Design Award für SpaceCamper open

Der SpaceCamper open wird mit dem caravan design award ausgezeichnet. Der zum Reise- und Wohnmobil umgebaute VW T5 setzte sich gegen 91 innovative Designideen aus neun verschiedenen Ländern durch. Am Ende überzeugte der mit Panorama-Aufstelldach ausgestattete Fünftürer die Jury.

 ©SpaceCamper

Durch die zweite Schiebetür hat man einen sehr guten Zugang zu den Rücksitzen. Beim Campen ist die neue Schwenkküche sicher von Vorteil, so wird der Platz im Innenraum nicht zwangsläufig eingeschränkt und die Kochgerüche bleiben gleich mit draußen. Die Küche bietet zwei große Gaskocher, zwei Spülbecken und jede Menge Platz zum hantieren

Der Innenraum wird auch durch das optionale, integrierte Heckzelt entlastet. Auf Wunsch kann man dieses auch mit Warmwasserdusche, sowie einer in die Schiebetür integrierten Trockentoilette bestellen.

 

Der Camping-Bus kann natürlich auch als Transporter genutzt werden. Mit wenigen Handgriffen kann man die Sitzbänke und Liegefläche herausnehmen, und auch die Küche herausheben. Bei Bedarf können so bei der Version mit langem Radstand bis zu 9000 Liter Transportvolumen genutzt werden.

von Gerhard Mauerer