Zur Liste

Deutlich mehr T6 verkauft

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat im ersten Halbjahr insgesamt weltweit 238.800 Neufahrzeuge verkauft. 88.800 davon waren T6.

T6. ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat seine weltweiten Auslieferungen von Januar bis Juni um sieben Prozent auf 238.800 Neuwagen der Modelle Transporter, Caddy, Amarok und Crafter gesteigert.

Allein vom T6 verkauften die Hannoveraner im ersten Halbjahr 100.300 Stück. Das sind 12,9 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

In Deutschland steigerte Volkswagen Nutzfahrzeuge seinen Absatz insgesamt um 5,6 Prozent auf 61.600 Neuwagen. Damit wird mehr als jedes vierte Fahrzeug der Marke in Deutschland verkauft.

Vertriebschef Bram Schot freut sich laut Mitteilung "über das gute Ergebnis des ersten Halbjahres. Es zeigt, dass unsere Modelle beim Kunden begehrt sind und unsere Vertriebsmaßnahmen greifen. Wir arbeiten mit Nachdruck daran, diesen Kurs auch in der zweiten Jahreshälfte fortzusetzen."

 

von Gerhard Mauerer