Zur Liste

Die VW Bus Collection – der T3 kommt! Update #1 2018

Es ist mittlerweile ein guter Brauch geworden: Wir begleiten die VW-Collection der Firma Brisa und stellen Euch immer wieder ausgewählte Neuigkeiten vor, da die Fanartikel aus unserer Sicht eine enorme Bereicherung für uns alle darstellen und die lange Zeit nur unbefriedigender Merchandise-Versorgung der Bullifans beendet hat. Das Jahr 2018 beginnt mit einer guten Nachricht: Der T3 kommt!

Eines der neuen T3-Motive

 ©Brisa

Erste Stimmen wurden schon laut, dass man doch bitte nicht andauernd alle möglichen Artikel nur mit der mittlerweile ausreichend plakatierten T1-Front bedrucken, sondern auch die Fans aller anderen T-Baureihen beglücken sollte. Das dies jedoch nicht so einfach ist, liegt an dem nicht einfachen und kostspieligem Lizensierungsverfahren, nicht etwa an der Lustlosigkeit der Hersteller. Während das in anderen Ländern bekanntermaßen nicht so eng gesehen wird, hat man sich hierzulande an die Gegebenheiten zu halten.

Wir nähern uns nun aber langsam der nächsten freigegebenen Baureihe – dem T3, denn die ersten Tassen mit dem Motiv der ab 1979 erhältlichen, letzten Heckmotorvariante des VW-Busses sind bereits auf der Brisa-Homepage zu bewundern. Die Porzellan-Tassen sind ab Mitte März erhältlich und fassen ausreichende 370 ml morgendlichen Muntermacher. Die Tassen sind natürlich nur der Anfang. Mehr ist in Planung und auch demnächst zu erwarten. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 ©Brisa

Was gibt es sonst noch Neues? Bereits im letzten Jahr gab es eine gänzlich neue Produktnische, die bestückt wurde. Brisa brachte T-Shirts, also Bekleidung auf dem Markt, die mit den bereits bekannten Motiven in verschiedenen Farben erhältlich sind. Bislang gab es wenige Mützen, aber ansonsten nichts, was der Bulli-Fan am Leib tragen konnte. Die Shirts sind qualitativ hochwertig und auch ebenso verpackt. In schmucker Pappverkleidung macht die Oberbekleidung aus 100 Prozent Baumwolle auch als Geschenk eine äußerst gute Figur.

 ©Brisa

Als sehr beliebt haben sich die Neopren-3D-Tragetaschen herausgestellt, so dass weitere Ausführungen hergestellt wurden. Diesmal erweitern Fußball, Krankenwagen, Polizei und Feuerwehr die Motive der praktischen Taschen, die als Kosmetik-, Kleinteile- oder Medizintasche gut geeignet ist.

Ebenfalls erweitert wurden die Fußmatten-Motive, um auch dem letzten Postboten vor der eigenen Tür zu signalisieren, was für ein Hobby der Bewohner besitzt. Der T2 hat hier Einzug erhalten, aber auch das bekannte „VW Parking only“-Motiv gibt es nun als praktischen Schuhabstreifer und auch die bereits in zahlreichen Varianten erhältliche Lufterfrischerfamilie hat Zuwachs bekommen. Auch hier sind bereits bekannte Motive hinzugefügt worden, so dass nun eigentlich für jeden Innenspiegel das Passende dabei sein sollte.

 ©Brisa

Ein weiteres Highlight ist eine neue Lichterkette. Die bereits erhältliche Lichterkette bestehend aus 20 bunten Kunststoff-Bullis wird nun ergänzt durch eine Lichterkette aus 20 etwa 6 Zentimeter im Durchmesser großen, historischen Firmenlogos.

Beide Ketten sind insgesamt 3 Meter lang und einfach über eine angeschlossene, kleine Batteriebox zu betreiben. Genau richtig also, um die Markise oder das Vorzelt auf einem der zahlreichen Bulli-Treffen zu schmücken. Aufpassen sollte man dabei nur auf das Wetter, denn Wasser mögen die Ketten nicht, sollten also nur bei Trockenheit oder im Zelt benutzt werden.

 ©Brisa

In Sachen Schlüssel gibt es nun auch über die VW-Kollektion bekannte Gimmicks zu bestellen. Zum einen ist ab März ein neuer Schlüsselanhänger in Form eines „Bulli“-Schriftzuges mit einem kleinen, angehängten Charm in Form des VW-Logos erhältlich, zum anderen gibt es für herkömmliche Schlüssel einen Überzug aus buntem PVC im Dreierset. Ebenso an das Schlüsselbund lassen sich nun auch Flaschenöffner in T1 und T2-Motiv hängen, die auf den Campingplätzen in der diesjährigen Sommer-Treffensaison sicher Verwendung finden werden.

Wer es nicht so mit Getränken aus Glasflaschen hat und eher auf Kaffeehaltiges steht ist vielleicht mit dem neuen Espresso-Set gut bedient. Die Porzellan-Tassen gibt es in der obligatorischen Geschenkebox im Zweierset mit dem typischen T1-Motiv in rot und blau. Sicher ein Blickfang zum Nachmittagskaffee!

 ©Brisa

Brisa hat sich zu Jahresbeginn zu einem großen Teil darauf beschränkt, die vorhandene Produktpalette durch neue Motive zu erweitern und damit die Vielfalt und Auswahl für die Bullifans großzügiger zu gestalten. Der T2 ist mittlerweile durchgängig in den Produkten zu finden und der T3 ist ab sofort ebenfalls in den Startlöchern. Das ist ein guter Weg, wie wir finden.

Sicher gehen die Ideen für neue Produkte nicht aus, aber bereits beliebte und angenommene Artikel mit neuen Motiven zu erweitern, sollte dann auch denjenigen Bullifahrern helfen, die sich bislang noch nicht so mit der Motivauswahl anfreunden konnten. Das wird für T4, T5 und gar T6-Fahrer noch nicht wirklich ein Trost sein, aber auch für die ersten T4 ist bald das H-Kennzeichen erhältlich. Hier sollten dann die ersten lizensierten Artikel auch nicht lange auf sich warten lassen. Lassen wir Brisa nun erstmal den T3 vorantreiben!

Die Artikel sind wie immer über den Shop unter https://www.vw-collection-by-brisa.de/ direkt erhältlich, aber auch viele andere bekannte Shops wie etwa Reimo oder viele Nutzfahrzeugzentren und VW-Händler führen die Produkte.

von Patrick Kühl