Zur Liste

Erfinder der Autostadt hört auf

Vor gut 30 Jahren hat er die Autostadt erfunden. Jetzt geht Otto F. Wachs (60), der Sprecher der Geschäftsführung der Autostadt GmbH in den Ruhestand. Seine Idee, mit einem Erlebniszentrum die Themen rund um das Auto für alle Menschen attraktiv und immer spannend zu gestalten, wurde inzwischen vielfach nachgeahmt. Bis heute ist die Autostadt jedoch nach wie vor weltweit ein einzigartiges Kommunikationsinstrument. Und ein Arbeitgeber für rund 2000 Menschen.

Nachfolger wird am 1.9. Roland Clement ©VW

In einer Pressemitteilung der Volkswagen AG heißt es, Otto F. Wachs scheide „in beiderseitigem Respekt und in bestem Einvernehmen aus dem Konzern aus. Vorstand Konzernbetriebsrat dankten Wachs ausdrücklich für seine langjährige und beispielgebende Arbeit für den Konzern. „Mit seinem außergewöhnlichen Engagement hat sich Otto F. Wachs insbesondere bei der visionären Entwicklung und Realisierung der Autostadt überaus verdient gemacht“, betonte der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, Matthias Müller, anlässlich des Ausscheidens des Topmanagers. Als weitere besondere Leistung von Wachs hob Müller darüber hinaus die besonders erfolgreiche Weiterentwicklung und langjährige dienstleistungsorientierte Leitung der Autostadt GmbH hervor. 

Bernd Osterloh, Gesamtbetriebsratsvorsitzender, lobte die unternehmerischen Leistungen von Wachs und hob sein hohes soziales Verständnis nicht zuletzt bei der Schaffung von rund 2.000 neuen Arbeitsplätzen am Standort Wolfsburg hervor. „Mit seiner Arbeit hat Wachs den Standort Wolfsburg seit dem Jahre 2000 wesentlich verändert“, so Osterloh.

Otto F. Wachs erfand die Autostadt ©VW

„Menschen, Autos und was sie bewegt — dieses Motto der Autostadt hat mich mein ganzes Berufsleben bei Volkswagen begleitet und geprägt. Ich danke ganz ausdrücklich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr großes Engagement zum Wohle des Konzerns und bin mir sicher, dass die Wurzeln unserer gemeinsamen Arbeit stark und kräftig für Ihre Zukunft geworden sind“, so Wachs aus Anlass seiner Verabschiedung.

Aus Anlass der Verabschiedung wird die Autostadt am 31. August 2017 einen Empfang zu Ehren von Otto F. Wachs geben.

von Ernst Bauer