Zur Liste

1. Oldtimer-Budentour

2016 wird vom „1. Kioskclub 06“  das „Jahr der Trinkhalle“ ausgerufen. Nicht nur die Buden im Ruhrgebiet, sondern die Kioske in ganz Deutschland sollen in diesem Jahr gefeiert werden. Freunde von Old- und Youngtimern sollten sich einen außergewöhnlichen Termin im September vormerken.

 ©Budentour

Im Ruhrgebiet locken 2016 gleich mehrere Veranstaltungen zum Mythos Bude. Das „kleine Büdchen umme Ecke“, das wie kaum eine andere Institution für die Lebensweise der Menschen im Ruhrgebiet steht, tritt für ein ganzes Jahr lang heraus aus der Alltäglichkeit und wird mit außergewöhnlichen Events und Programmpunkten kulturell bespielt.

Im Rahmen dieser Veranstaltungen wird die „1. Budentour“ im Ruhrgebiet vom 23.-25. September 2016 ein wahrhafte Kultfahrt werden.

Oldtimer aus längst vergangenen Tagen haben, genauso wie die Bude an der Ecke, Kultstatus. Wenn man beides miteinander kombiniert, entsteht etwas ganz besonderes, etwas einzigartiges. Über 250 Old- und Youngtimer erwartet der Veranstalter zur Oldtimer-Rallye durchs Ruhrgebiet. 50 Buden und Trinkhallen im Ruhrgebiet werden angesteuert. Start und Zielort zugleich ist das eindrucksvolle Gelände der ehemaligen Hochofenanlage PHOENIX West in Dortmund.

Ein interessantes Rahmenprogramm und eine besondere Streckenführung machen die Budentour zu einer der außergewöhnlichsten Old- und Youngtimer-Veranstaltungen in Deutschland. Stefanie Heinzmann wird ein Exklusivkonzert geben, aber im Mittelpunkt stehen natürlich auch die typischen Buden und Kioske im Ruhrgebiet, an denen die Fahrer die Kontrollstempel für die Rallye erhalten.

In persönlichen Gesprächen mit den Budenbesitzern und den Kunden erhalten die Teilnehmer tiefe Einblicke in die Lebenssituation vor Ort und erfahren den „Mythos Bude“ hautnah. Aufgeteilt auf zwei Etappen führt die „1. Budentour“ über 210 Kilometer quer durchs Ruhrgebiet.

Anmeldeformular und weitere Informationen finden sich auf der Homepage der „1.Budentour“ http://oldtimer-budentour.de/

Weitere Highlights zum „Jahr der Trinkhalle“ kann man bei „Ruhr.Tourismus“ nachlesen: http://www.ruhr-tourismus.de/jahr-der-trinkhalle.html

Das Team von vw-bulli.de wird bei der Budentour vertreten sein und von den Eindrücken berichten!

Markus Schumacher