Zur Liste

IG T2: "Bulli-Klinik" auf der Techno Classica

Die IG T2 hat ihren Stand auf der Techno Classica 2014 unter das Motto "Bulli-Klinik" gestellt. Wir haben uns den Stand etwas näher angeschaut.

 ©Gerhard Mauerer

Das diesjährige Motto des Messestands der IG T2 lautet "Bulli-Klinik". Es gibt eine Notaufnahme für Bullis, einen Operationsraum und allerlei medizinische Geräte, die zur Rettung alter Bullis so notwendig sind. Auch "Organtransplantationen" sind möglich.

 ©Gerhard Mauerer

Am Stand ausgestellt sind ein T2a, Baujahr 1970 sowie ein originaler T2b, der früher im Einsatz für das Deutsche Rote Kreuz war.

 ©Gerhard Mauerer

Der T2a ist ein früheres Behördenfahrzeug, der danach zum Campingbus umgebaut worden war und dann auf den Schrottplatz wandern sollte. Dies wollte das "Ärzte-Team" der IG T2 natürlich verhindern. Der Bus wurde dann liebevoll neu aufgebaut.

Wie uns die IG T2-Mitglieder erzählten, kam ihnen die Idee zur "Bulli-Klinik" während der Techno Classica 2013. Alte Autos brauchen eben nicht zu selten "medizinische" Hilfe, manchmal sind auch Not-OPs und Transplantationen vonnöten. Dies spiegelt der Messestand mit seiner Notaufnahme, mit zu transplantierenden Organen für die Bullis, mit einem Operationsraum mit Schraubenschlüsseln statt Skalpellen schön wieder.

 ©Gerhard Mauerer

    

 ©Gerhard Mauerer

      

 ©Gerhard Mauerer

     

 ©Gerhard Mauerer

     

 ©Gerhard Mauerer

     

 ©Gerhard Mauerer

     

von Gerhard Mauerer