Zur Liste

Indonesier mit besonderem T2

Der Indonesier Ilham Affan besitzt einen T2, Baujahr 1970. Das Fahrzeug erhielt bei indonesischen Volkswagen-Treffen bereits zwei Auszeichnungen und hat zwei Schiebetüren.

 ©Ilham Affan

Liebe Bulli-Freunde,

mein Name ist Ilham Affan. Ich lebe in Indonesien und möchte hier kurz meinen Bulli vorstellen. Das Bild zeigt den T2 in der indonesischen Hauptstadt Jakarta.

Hier einige interessante Daten und Fakten zu meinem T2:

Das Fahrzeug (Typ 234) ist Baujahr 1970, mit 1700 ccm-Motor. Eine Besonderheit des Bulli ist, dass er zwei Schiebetüren besitzt, eine links und eine rechts.

Der spezifische Code für diese Türen ist M. 520. Meines Wissens wurden Bullis dieser Art exklusiv nach Großbritannien exportiert und wurden nicht auf dem deutschen Markt angeboten.

Bei der "Volkswagen Indonesia Competition" erhielt mein Bulli bereits zwei Auszeichnungen: Im Jahr 1989 wurde er für die "Beste Innenausstattung" ausgezeichnet, und im Jahr 1994 erhielt er den Preis als "Originalster T2".

Das Fahrzeug war im Jahr 1971 von der indonesischen Fluggesellschaft Garuda Indonesia importiert worden, um Passagiere vom  Terminal zum Flugzeug und zurück zu befördern.

Viele Grüße aus Indonesien,

Ilham Affan

von Gerhard Mauerer