Zur Liste

"Ironman" Christian Haupt setzt auf den Multivan

Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt den Triathlon-Profi Christian Haupt mit einem T6 Multivan während seiner Vorbereitung auf den "Ironman Taiwan".

Mit dem Heck-Fahrradträger transportiert Triathlet Christian Haupt sein Wettkampf-Fahrrad.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Dauerläufer im Dauerrenner: Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) unterstützt Christian Haupt, Triathlon-Profi von Hannover 96, mit einem T6 Multivan während der Vorbereitung auf den "Ironman Taiwan" (7. Oktober 2018 in Penghu, Taiwan). Haupt wird rund zwei Wochen in den Bayerischen Alpen für den Wettkampf trainieren.

Am Donnerstag holte Haupt, Weltmeister beim legendären „Ironman World Championship“ auf Hawaii 2016 und 2017 (Altersklasse 35-39), den T6 Multivan in der Zweifarblackierung Candy-Weiß/Mojave Beige Metallic und mit Heck-Fahrradträger im VWN Kundencenter in Hannover ab.

„Der Multivan ist einfach unglaublich flexibel und perfekt für Sportler geeignet, die viel Platz brauchen, um ihr Equipment zu transportieren, aber auf den Komfort eines Pkw nicht verzichten wollen“, sagte Haupt, der sein Wettkampf-Fahrrad (ca. 8,5 Kilogramm) mit dabei hatte.

Tobias Volkmer, Leiter Marketing und Produktmarketing Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Der 'Ironman' ist eine Legende, ebenso wie der Bulli. Wir freuen uns, Christian Haupt bei der Vorbereitung auf den 'Ironman' in Taiwan zu unterstützen.“

Die Sportler legen folgende Distanzen beim „Ironman“ zurück: 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und einem 42,2 Kilometer Marathonlauf.

von Gerhard Mauerer