Zur Liste

Lebkuchen-Schokoladen-Bulli

VW-Bulli.de-Leserin Annemarie Runge nahm kürzlich an unserem Caravan-Salon-Gewinnspiel teil. Sie hat zwar noch keinen eigenen Bulli, deshalb hat sie sich einfach mal einen gebacken.

 ©Annemarie Runge

Im kommenden Jahr wird Annemarie Runge aus Drübeck sich einen Camping-T5 zulegen. Bis dahin muss es der Lebkuchenbulli richten.

Die Idee kam aus dem VW-Bulli-Kochbuch; mit hellem Lebkuchen, dunkler und weißer Schokolade, etwas Süßigkeiten und Lebensmittelfarbe hat sie einen originellen Schokoladenbus gebacken. So kann die Wartezeit auf den richtigen VW-Bus versüßt werden.

Auch VW-Bulli-Teammitglied Patrick Kühl war vor einiger Zeit als Lebkuchen-Bulli-Bäcker aktiv. Einen Link zu diesem Beitrag finden Sie unter diesem Artikel.

 ©Annemarie Runge

     

von Alina Fuhrberg