Zur Liste

Lego-Duell in der Oldtimer-Halle

Ein Samstagmorgen in Hannover. Grau, kalt, nass. Perfekt, um zu Hause ausgiebig zu frühstücken, sich die Hände an der Kaffeetasse zu wärmen und entspannt den Start ins Wochenende zu genießen. Oder um sich zwischen knapp 80 Bulli und mit sechs Auto-Verrückten und 1334 Plastikteilchen auf ein spannendes Duell einzulassen. Die Vorlieben für Samstage sind da sehr verschieden, wir entscheiden uns jedenfalls für einen Wettkampf mit Spaßfaktor – und bitten zum Bulli-haften Lego-Duell.

 ©Volkswagen Classic

Wir befinden uns in der "Bulli-Garage" von Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer. Und wenn Volkswagen Classic zu Gast bei den Hannoveraner Kollegen ist, worum kann sich so ein Duell wohl drehen? Richtig – um einen wunderbaren T1 Camper, wie ihn wohl jeder gern hätte. Und der in Klein zudem fast genauso aussieht wie Henrik der Rote, der heute die perfekte Kulisse bietet. Der Große ist extrahübsch hergerichtet – mit Sand, Grünpflanze, Campingstuhl, 70er-Jahre-Kühltasche und Flipflops. So haben wir das gern.

Der Kleine ist noch Chaos in 1334 Teilen. Aber er ist das wohl kultigste Fahrzeug, das mit einem Lego-Bausatz entstehen kann, und der einzige Volkswagen zudem. Die Liebe zum Detail schlägt sich auch in der stattlichen Anzahl der einzelnen Teile, Dinger, Nupsis, Penökel oder wie sie auch alle heißen mögen, nieder. Nichts für Ungeduldige. Man braucht außerdem Überblick und System, oder? Und hilft es da eigentlich, wenn man sich mit dem Bulli richtig gut auskennt? Das wollen wir genauer wissen – und lassen zwei Teams mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen gegeneinander antreten.

 ©Volkswagen Classic

Das eine Team besteht aus zwei Fans, für die der Bulli Freizeit, Hobby und Spaß ist, und einem Mitarbeiter von Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer. Das andere Dreier-Team kennt sich gut und hat tagtäglich mit den Klassikern zu tun, denn alle drei sind Kollegen bei Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer.

Wer kann's besser: das eingespielte Profi-Team oder das neu zusammengestellte Fan-Team?

Zu sehen ist das Lego-Duell in einer Foto-Story auf volkswagen-classic.de

 ©Volkswagen Classic

Die beiden Lego-Bullis – liebevoll Carl-Uwe und Willy getauft – werden übrigens im März 2016 in Hannover zu sehen sein.

Im Rahmen einer Ausstellung anlässlich des 60. Werksjubiläums von Volkswagen Nutzfahrzeuge werden auch Carl-Uwe und Willy ihren Auftritt haben. Wenn Sie also im März zur Jubiläumsfeier in Hannover sind, halten Sie doch gern auch Ausschau nach den kleinen Stars unseres Lego-Duells.

VW-Bulli.de bedankt sich bei Volkswagen Classic für den tollen Artikel, den es hier im original und mit vielen schönen Fotos nachzulesen gibt.

Volkswagen Classic