Zur Liste

Midsummer Bulli Festival: Ticketverkauf gestartet

Nach dem durchschlagenden Erfolg mit ausgebuchtem Beachcamp im Juni dieses Jahres haben die Organisatoren rund um Torsten Schulze, Paul Peine und Daniel Staender in Zusammenarbeit mit dem VW-Bus-Stammtisch Hamburg nun den Ticketverkauf für das kommende Midsummer Bulli Festival auf Fehmarn vom 23.-26. Juni 2016 gestartet. Mit 800 Bussen und über 30.000 Besuchern hat sich das Treffen in diesem Jahr zu einem der größten Bustreffen in der Republik gemausert.

 ©Patrick Kühl

So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Veranstalter damit rechnen, dass die Plätze auf dem Gelände recht schnell ausverkauft sein werden. Tickets gibt es ausschließlich unter http://www.midsummerfestival.de/tickets/ Sie beinhalten das Campen im eigenen Bulli auf dem Festivalgelände, dem sogenannten Beachcamp inklusive der obligatorischen Dusche im benachbarten Hallenbad „Fehmare“.

Wer lediglich über das Festivalgelände schlendern, die Atmosphäre und schönen Autos und das ein oder andere Getränk genießen aber woanders schlafen möchte, kann das ganz ohne Eintrittskarte tun. Der Besuch des Midsummer Bulli Festivals mit seinen Konzerten und Aktionen ist grundsätzlich für alle kostenlos.

Zukünftige Neuigkeiten, etwa zu den musikalischen Highlights auf der Bühne zum 3. Festival gibt es immer wieder aktuell auf www.midsummerfestival.de oder der entsprechenden Facebook-Seite. Reinschauen lohnt also. Wir sehen und im kommenden Sommer auf Deutschlands sonnenreichster Insel Fehmarn, denn vw-bulli.de ist natürlich auch wieder dabei!

von Patrick Kühl