Zur Liste

Mit dem Bulli durch Irland

Mit ihrem T3 erkunden Katrin und Henry Europa und die Welt. Hier berichten sie uns von ihrer Reise im Bulli durch die grüne Insel Irland.

 ©Henry Schulenburg

Hallo liebe VW-Bulli-Freunde!

Wir sind Katrin und Henry, lieben das Reisen, das Leben und die Natur. Seit 2010 sind wir gemeinsam mit unserem „Baby“ unterwegs und erkunden die Welt … na gut, vorerst Europa...

Mit dem T3 auf der grünen Insel. Warum liest man eigentlich nirgendwo, wie der T3 auf der grünen Insel Irland seine Runden dreht. Man findet zwar einige Reiseberichte, wie die Insel mit dem normalen Wohnwagen oder Wohnmobil bereist wird, aber von Bullis keine Spur.

Das haben wir uns gedacht, als wir die Reise auf die schöne Insel Irland geplant hatten.

Über Nordfrankkreich auf die Fähre und dann direkt und ohne Umweg nach Irland. Bei Linksverkehr und gegen den Uhrzeigersinn erkunden wir die heißen Spots, die man laut Reiseführer gesehen haben sollte.

 ©Henry Schulenburg

Dabei lassen wir die großen Städte aus und genießen eher die ruhigen Plätze und irischen Momente.

Unter anderem haben wir Steinkreise, Dolmen, Burgruinen und wunderschöne Landschaften erblicken dürfen. Eine Reise für echte Naturliebhaber, die frei laufende Tiere, endlos weite Wiesen und Weiden mögen.

Trotz häufigen Regenfällen (bei uns hat es jeden Tag geregnet) - ein Urlaub, an den wir uns immer erinnern werden.

Unsere Erlebnisse und Reiseroute findet ihr auf unseren Webseiten.

Auf unserem Blog gibt es auch Berichte über unsere anderen Reisen und Erfahrungen.

Viele Grüße! Katrin und Henry

Henry Schulenburg