Zur Liste

Neue Kalender 2021 aus dem Delius-Klasing-Verlag

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wahrscheinlich ist es für uns alle auch gut so, dass wir 2020 bald hinter uns lassen können. Wenn sich auch absehbar nicht allzu viel ändern wird im kommenden 2021, so gibt es doch schon wenige Lichtblicke, auf die wir uns freuen dürfen. Die neuen Kalender des Delius-Klasing-Verlages sind da.

 ©Delius-Klasing-Verlag

Hallo Bulli-Freunde!

In diesem Jahr möchten wir euch drei Kalender vorstellen, die sich schon eher als Wandschmuck denn als schnöde Datumsübersicht in einer dunklen Küchenecke anbieten.

Nach Buch und letztjährigem Kalender ist der 68x38cm große, auf hochwertigem Farbkarton gedruckte „Bulli Love 2021“-Kalender ein Highlight für das kommende Jahr. Insgesamt 13 farbige, teils auch unbekannte Fotos schmücken die einzelnen Monate, angereichert mit Informationen dazu auf der Rückseite des ersten Monats.

Sowohl T1 als auch T2 haben es diesmal in einem ausgewogenen Verhältnis in den Druck geschafft. Schöne Landschaften, idyllische Umgebungen und keine künstlich erzeugten Fotolabormotive machen den großformatigen Kalender zu einem absoluten Hingucker an der Wand.

„Bulli Love 2021“ ist unter der ISBN-Nummer 978-3-667-11764-9 für 34,90 Euro im Fachhandel erhältlich.

 ©Delius-Klasing-Verlag

Sein etwas günstigeres, aber nicht minder sehenswertes Pendant ist die „Bulli Parade 2021“. Hier handelt es sich um einen mit 56x47cm immer noch recht großen, aber ausschließlich mit Schwarz-Weiß-Fotografien ausgestatteten alljährlich erscheinenden Kalender aus dem Hause Delius-Klasing.

Die Bilder sind zum Großteil ebenfalls recht unbekannt und damit neu auch für die eingefleischte Fangemeinde.

Die 13 Kalenderblätter zeigen nur T1-Motive, teils aufgrund der alten Original-Vorlagen natürlich in etwas schlechterer Auflösung. Auch hier sind Erläuterungen zu den einzelnen Abbildungen auf die Rückseite des Deckblatts gedruckt.

 ©Delius-Klasing-Verlag

Wer keine hochaufgelösten, neuen Fotografien braucht, sondern den Charme der vergangenen Jahrzehnte als Jahresbegleiter an der Wand benötigt, ist mit der „Bulli-Parade 2021“ genau richtig bedient.

Ebenfalls im gleichen Stil ist der Bulli-Bruder Käfer in der „Käfer-Parade 2021“ dargestellt. 13 zeitgenössische Schwarz-Weiß-Fotografien, die teilweise aus Privatarchiven stammen, machen auch diesen Kalender zu einem schönen Blickfang. Die Fotobeschreibungen fehlen natürlich auch hier nicht.

Die „Bulli Parade 2021“ ist unter der ISBN-Nummer 978-3-667-11763-2 für 24,90 Euro im Fachhandel erhältlich. Die „Käfer-Parade 2021“ gibt es unter der ISBN-Nummer 978-3-667-11789-2 zum gleichen Preis.

von Patrick Kühl