Zur Liste

Neue Online-Schau für Camping-Fans: CamperWeeks 2020

Von 6. bis 20.9. findet eine digitale Online-Schau namens CamperWeeks 2020 statt. Dort können sich Camping-Fans rund um die Uhr über Freizeitfahrzeuge, Camper-Zubehör und vieles mehr informieren.

 ©DoldeMedien Verlag


Unter dem Namen CamperWeeks findet von 6. bis 20. September 2020 eine digitale Neuheitenschau für Camping-Fans und alle, die es werden wollen, statt. Präsentiert wird die Online-Messe vom Stuttgarter DoldeMedien Verlag sowie Anbietern von Freizeitfahrzeugen, Camper-Zubehör und Camping-Touristik. Der Veranstalter teilt mit: "Campingbus-Kauflustige, Reisemobil-Enthusiasten und Wohnwagenfreunde können sich bei der digitalen Ausstellung zwei Wochen lang über aktuelle Fahrzeugmodelle, Neuheiten und Reisetrends informieren. Die Camper-Wochen werden von den Magazinen Reisemobil International, Camping, Cars & Caravans und CamperVans veranstaltet." Die Veranstaltung ist rund um die Uhr geöffnet.

Verlagsleiterin Christine Felsinger sagt: "Wer sich mit Campingfahrzeugen auskennt und gezielt nach neuen Modellen oder Touren sucht, wird bei unseren CamperWeeks genauso fündig wie all jene, die mit dem Campen als komfortable, naturnahe und autarke Urlaubsform liebäugeln und Basis-Infos zu passenden Fahrzeugen, Ausrüstung und sicheren Zielen suchen. Das Freizeitthema Campen boomt seit Jahren, aber noch nie war das Interesse so groß wie 2020. Bequem, gratis und sicher von zuhause aus einen Überblick über die Camper-Trends für Paare, Familien und Singles zu bekommen, wird mit unseren CamperWeeks möglich."

Fachwissen, fundierte Tests, Podcast-Interviews oder Traumziel-Reportagen steuern die Redaktionen des DoldeMedien Verlags bei und führen durch das Thema mobiles Reisen. Daneben stellen Hersteller, Händler, Campingplätze und Reiseregionen ihre Modellpremieren und CamperWeeks-Schnäppchen vor.

"Wir haben die CamperWeeks ins Leben gerufen, weil wir pünktlich zur Neuheiten-Saison 2020/2021 Bedarf für eine Ergänzung klassischer Medien und Messen rund um Camping und Caravaning sehen", sagt Produktleiterin Felsinger. "Natürlich kann eine Online-Schau kein Messe-Erlebnis vor Ort ersetzen. Dafür bieten wir den Vorteil, sich ohne jeden Aufwand umfassend zu informieren und unterhalten zu lassen."

Die Veranstaltung ist für die Besucher kostenlos; lediglich eine Registrierung unter http://www.camperweeks.de ist für die Teilnahme erforderlich.

von Gerhard Mauerer