Zur Liste

Offroad-Reifen für den T6 Multivan

Die Tuner von delta4x4 haben speziell für den aktuellen Multivan Geländereifen entwickelt. Denn der Multivan ist zwar nicht primär als Geländewagen konzipiert, kann mit der richtigen Bereifung aber abseits der befestigten Straßen durchaus einiges erreichen.

 ©delta4x4

Mit der Serienbereifung und den werksseitig montierten Felgen sind naturgemäß die Grenzen des Möglichen im Geländebetrieb schnell erreicht. Bald baut das Straßenprofil keine Traktion mehr auf und den Felgen drohen Beschädigungen durch Geländekontakte.

Deshalb hat die Tuning-Schmiede delta4x4 ein Komplettrad entwickelt, das die Performance des Volkswagen Multivan T6 sowohl auf der Straße als auch im Gelände optimiert.

Das Set besteht aus vier Reifen des Typs All Terrain von BF Goodrich auf KlassikB-Leichtmetallfelgen, die über einen angeschraubten Anfahrring verfügen, der bei Beschädigung ausgetauscht werden kann. So steht den Offroad-Ambitionen des Multivan von Volkswagen fast nichts mehr im Wege.

Die KlassikB-Felgen in der Dimension 8.5 Zoll sind im Niederdruckverfahren gegossen und werden bei delta4x4 im eigenen Bearbeitungszentrum gewichtsoptimiert, um dem Ziel von delta4x4 zu genügen, die Felgen mit dem geringsten Gewicht bei optimaler Haltbarkeit zu bauen.

Den Umrüstsatz aus Alu-Felgen des Typs delta Klassik oder KlassikB der Größe 18 x 8.5 Zoll und den OffRoad-/Straßen- Allround-Reifen All Terrain von BF Goodrich gibt es ab 2900 Euro. Das Off-Road-Alurad ist in „Matt Schwarz“ lieferbar, der Anfahrring für die Felge kann bei Bordsteinbeschädigung für 25 Euro ausgetauscht werden.

 

 

von Gerhard Mauerer