Zur Liste

Romantik-T2 nimmt an Oldtimer-Rallye teil

Am Berliner Olympiastadion startet am 19. September die 6. Rallye Hamburg-Berlin-Klassik - mit dabei ist der Oldtimer VW-Bulli der Romantik Hotels.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Die Hoteliers Kurt Hermandung vom Romantik Hotel Kronprinz in Berlin und Walter Brandner vom Romantik Hotel das Smolka in Hamburg stellen sich der Herausforderung der circa 700 Kilometer langen Strecke. Am Ziel angekommen freut sich Joachim Franz von der Initiative be your own hero e.V./SAFE HOUSE über eine Spende von mindestens 3500 Euro.

Unter den 180 Klassikern der 6. Rallye Hamburg-Berlin-Klassik vom 19. bis 21. September ist erstmalig auch der über 40 Jahre alte VW-Bulli der Romantik Hotels & Restaurants AG dabei. Der liebevoll in den Farben der Hotelkooperation restaurierte T2-Camper (VW-Bulli.de berichtete) wurde im letzten Jahr als Maskottchen zum 40-jährigen Jubiläum übernommen. Seitdem rollt das "RoMoLi" - kurz für "Romantik Mobil Liebold" - durch Deutschland und Europa.

Die Hoteliers Kurt Hermandung vom Romantik Hotel Kronprinz in Berlin und Walter Brandner vom Romantik Hotel das Smolka in Hamburg fahren höchstpersönlich die interessante Strecke über die schönsten Nebenstraßen Norddeutschlands. An drei Tagen geht es in mehreren Etappen und ungefähr 700 Kilometern von der Hauptstadt über die Mecklenburger Seenplatte bis Hamburg, unter anderem steht auch ein Besuch im Romantik Hotel Gutshaus Ludorf in Ludorf auf dem Programm.

Joachim Franz, Gründer von be your own hero e.V., erwartet am Ziel in Hamburg am 21. September 2013 die Ankunft des "RoMoLi" gespannt. Denn für jeden gefahrenen Kilometer spendet Romantik Hotels fünf Euro für die nächsten Wohn-Projekte für sozial, emotional oder finanziell benachteiligte Kinder in Südafrika - in Summe mindestens 3500 Euro. Der Verein be your own hero e.V. ist Ideengeber und Garant für die Nachhaltigkeit des Projekt SAFE HOUSE. Er verwaltet und koordiniert die Spendeneingänge, bevor sie nach Prüfung des einzelnen Wohn-Projektes und durch einen gemeinsamen Beschluss der Partner vergeben werden. Weitere Informationen unter www.beyourownhero-ev.de.

Oldtimer-Raritäten vom Kleinwagen bis zum Straßenkreuzer sind bei der sechsten Hamburg-Berlin-Klassik mit dabei. Die Rallyegemeinde stammt aus allen Teilen der Republik und über deren Grenzen hinaus, besteht aus gut betuchten Hobbyfahrern und autoaffinen Normalverbrauchern, aus Sammlern und Liebhabern, aus Prominenten und Studenten. Weitere Infos zur Veranstaltung unter www.hamburg-berlin-klassik.de.

von Gerhard Mauerer