Zur Liste

T6 mit zusätzlichem E-Antrieb und 282 PS

Einen besonderen T6 hat der Tuner MTM Motoren Technik Mayer auf dem Genfer Autosalon enthüllt. Dank Elektroantrieb an der Hinterachse kommt der Bulli in der Version der Bayern auf satte 282 PS.

 ©MTM

MTM Motoren Technik Mayer hat sich des T6 angenommen. Der Tuner steigert die Leistung der aktuellen Transporter-Baureihe in der 2,0 Bi-TDI-Motorisierung auf 240 PS.

Doch damit nicht genug: Mit dem an der Hinterachse platzierten E-Antrieb steigt die Leistung nochmal um 42 PS auf dann 282 PS. Der Elektroantrieb besteht aus zwei Radnabenmotoren, die jeweils 21 PS leisten.

Laut dem Tuner steht im Drehzahlbereich zwischen 1.400 U/min und 2.400 U/min ein maximales Drehmoment von sage und schreibe 1100 Newtonmeter zur Verfügung.

Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der T6 E-motion trotz seiner mehr als zwei Tonnen Leergewicht in nur 8,2 Sekunden.

Auf den 9 X 20 Bimoto Felgen sind Michelin Pilot Super Sport-Reifen (275/35 ZR 20) montiert.

von Gerhard Mauerer