Zur Liste

Vom Bundeswehr-Bulli zum Expeditions-Mobil

Im Auftrag der TV-Sendung "Abenteuer Auto" (kabel eins) wurde ein maroder T3 Syncro der Bundeswehr in ein modernes Expeditionsfahrzeug umgebaut. Das Prinzip: Der T3 ist alltagstauglich, aber auch Urwald und Wüste sind für ihn kein Problem.

Foto: kabel eins

Das Tuning-Team führte eine komplette Karosserie-Restauration durch, überholte Getriebe und Allradtechnik und spendierte dem T3 einen modernen TDI-Motor für ein Plus an Leistung und deutlich weniger Verbrauch. Das Fahrzeug erhielt einen völlig neu gestalteten, multifunktionalen Innenausbau mit modernsten Materialen und Hightech-Kommunikations- und Navigationstechnik.

In diesem Special finden Sie alle Arbeitsschritte des T3-Umbaus zum Nachlesen und Ansehen in Text und Bild: 

Teil 01 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 02 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 03 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 04 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 05 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 06 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 07 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 08 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 09 - Artikel und Bildergalerie und Video

Teil 10 - Artikel und Bildergalerie und Video

Anhang - Tuning-Partner

Sämtliche Beitrage wurden mit freundlicher Genehmigung von www.kabeleins.de hier veröffentlicht.

von Gerhard Mauerer