Zur Liste

VW Nutzfahrzeuge bleibt Titelsponsor deutscher Surfserien

Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt sein Engagement als Titelsponsor des Multivan Windsurf Cups und der Multivan Kitesurf Masters fort.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Die Kite- und Surf-Saison wird traditionell beim Multivan Summer Opening auf Sylt vom 10. bis 21. Mai 2018 eröffnet. Volkswagen Nutzfahrzeuge und die Choppy Water GmbH setzen nun ihre langfristige Partnerschaft mit der Unterstützung des Multivan Windsurf Cups und den Multivan Kitesurf Masters fort.

Als Titelsponsor unterstützt Volkswagen Nutzfahrzeuge dabei auch in den kommenden Jahren die jeweils höchsten nationalen Regattaserien: Im Multivan Windsurf Cup treten die besten Windsurfer der Nation in den Disziplinen Racing, Wave und Freestyle gegeneinander an. Zudem werden die besten Windsurf-Slalompiloten Europas um den offiziellen IFCA Slalom Europameistertitel kämpfen. Dabei trifft die nationale Windsurf-Elite auf ihre internationalen Kontrahenten. Die Multivan Kitesurf Masters ist hingegen die offizielle Deutsche Meisterschaftsserie, bei der die Spitze der Kiter in den Disziplinen Racing, Freestyle und Slalom um den Titel kämpft.

„Surfer fahren unsere Produkte, leben und lieben Transporter, Multivan und California. Kein anderes Fahrzeug steht seit Jahrzehnten so authentisch für dieses Lebensgefühl wie unser Bulli – er ist das absolute Surfmobil. Insofern freut es uns, dass wir im Gegenzug die Elite der Wind- und Kitesurfer unterstützen können“, so Simone Brüsewitz, Leitung Sponsoring und Kooperationen bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Neben den sportlichen Highlights der Wind- und Kitesurfer wird es beim Multivan Summer Opening Sylt auch abseits des Wassers hoch hergehen. Die Catering- und Shoppingmeile lädt mit einem abwechslungsreichen Angebot für Groß und Klein zum Verweilen ein.

Ein großes DJ-Festival mit verschiedenen Auftritten sorgt auch in den späteren Abendstunden für jede Menge Stimmung. Auf der Bühne im Eventzelt werden DJ René Cruz (10.05.), DJ F.O. & Huntermick (11.05.-17.05.), Beauty & the Beats (18.05.) und mousedeep (19.05.-20.05.) die Plattenteller drehen.

Seit 1998 organisiert und koordiniert die Choppy Water GmbH nationale und internationale Wassersportveranstaltungen und ist exklusiver Inhaber der Rechte. „Windsurfer und Kitesurfer haben einen aktiven Lebensstil. Um ihr Equipment an den Strand zu bringen, sind sie auf Fahrzeuge angewiesen, die viel Platz bieten. Mit seiner Palette von Caddy, Crafter, California und Multivan bietet Volkswagen Nutzfahrzeuge das optimale Angebot für die Surfer“, sagt Matthias Regber, CEO der Choppy Water GmbH.

von Gerhard Mauerer