Zur Liste

VW Nutzfahrzeuge unterstützt Kite- und Windsurfen

Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt künftig als Namenssponsor den Multivan Windsurf Cup und die Multivan Kitesurf Masters. Dazu schloss das Unternehmen mit dem Veranstalter Choppy Water GmbH eine langfristige Partnerschaft.

 

 

Multivan ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Im Multivan Windsurf Cup treten die besten Surfer der Nation in den Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle gegeneinander an. Die Saison wird traditionell beim Summer Opening auf Sylt eröffnet (25. Mai bis 05. Juni 2017). Der Höhepunkt der Eventserie ist die deutsche Meisterschaft, die in der letzten Juliwoche ebenfalls in Westerland auf Sylt stattfindet.

Die Multivan Kitesurf Masters ist die offizielle Deutsche Meister-schaftsserie. Die Spitze der Kiter kämpft hier in den Disziplinen Racing, Freestyle und Slalom um den DM-Titel. Das Auftaktrennen der 2017er Saison ist vom 28. bis 30. April auf Usedom zu sehen. Die Deutschen Meister im Kitesurfen werden schließlich bei der Finalveranstaltung vom 09. bis 13. August in St. Peter-Ording gekürt.

„Surfer fahren unsere Produkte, leben und lieben Transporter, Multivan und California. Kein anderes Fahrzeug steht seit rund fünfzig Jahren so sehr für das Lebensgefühl wie unser Bulli – er ist das absolute Surfmobil. Und das seit Jahrzehnten. Insofern freut es uns, dass wir die Elite der Wind- und Kitesurfer ab dieser Saison unterstützen können“, so Simone Brüsewitz, Leiterin Messen und Events bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Seit 1998 organisiert und koordiniert die Choppy Water GmbH nationale und internationale Wassersportveranstaltungen und ist exklusiver Inhaber der Rechte. „Wir freuen uns sehr über das Engagement von Volkswagen Nutzfahrzeuge“ sagt Matthias Regber, CEO der Choppy Water GmbH. „Mit dem Image und der Heritage des Bulli, den Produkten von Caddy, Crafter und California bis zum Multivan passt Volkswagen Nutzfahrzeuge optimal zu den deutschen Spitzenevents im Wind- und Kitesurfen.“

Die Partnerschaft beinhaltet neben den Titelsponsoring-Rechten und umfangreichen Werbeleistungen vor Ort sowie in der Veranstaltungs-kommunikation auch die Möglichkeit, bei den Events Fahrzeugpräsentationen direkt an den schönsten Stränden Deutschlands zu realisieren. Außerdem stellt Volkswagen Nutzfahrzeuge ein Fahrzeugkontingent für die Organisation der Events zur Verfügung.

 

von Gerhard Mauerer