Zur Liste

T2-Webseite aus den Niederlanden: VW-T2.nl

Ihre Liebe zu ihrem T2, zum Campen und zu guter (Bulli-)Musik veranlassten Ditte und Jan Roelof Kortstra aus Eindhoven dazu, eine T2-Webseite zu gestalten. Hier stellen unsere holländischen Leser ihre Seite vor.

Die Startseite von VW-T2.nl.

 ©Screenshot

Hallo Bulli-Freunde!

Wir sind seit Anfang 2016 stolze Besitzer eines gelben T2b Camping-Busses. Gebaut wurde unser T2 im Jahr 1977 als ein "VW-Kombi" für den niederländischen Markt. Später wurde der Bulli in einen Camper umgebaut, mit Westfalia Helsinki-Innenausstattung und einem Domobile-Dach. Das Dach finden wir besonders toll, weil diese Art Dach so viel Platz bietet. Der Bus hat noch den originalen Lack und ist auch unrestauriert.

Aus der Kombination aus unserer Leidenschaft für unseren Bulli, der Freude am Campen und der Tatsache, dass wir gern Webseiten erstellen, resultierte dann unsere eigene VW T2-Webseite: VW-T2.nl. Mit dieser Seite wollen wir Leuten, die mit ihren alten Campern auf Reisen oder Ausfahrten gehen, Tipps und Inspirationen geben.

Der Bulli der Kortstras.

 ©Kortstra

Die beliebteste Sektion unserer Seite ist der Terminkalender. Wir hatten bemerkt, dass es keine Seite gab, auf der es eine vollständige Übersicht über alle Treffen Luftgekühlter VW in den Niederlanden gab. Daher machten wir selbst eine solche. Desweiteren gibt es auf unserer Seite unter anderem eine Liste von Campingplätzen, die wir besonders gerne mögen, Kochrezepte für unterwegs und eine Liste von "Must-Haves", die dazu beitragen, dass das Campen im Bulli noch mehr Spaß macht.

Unser Lieblingsthema jedoch ist "Camper Van Music". Wir sammeln Lieder über VW Busse und VW Camper. Meistens sind das Songs, die perfekt für Road Trips sind und die Sommergefühle wecken. Mehr Singer-Sonwriter als man denkt besitzen auch selber einen T1 oder T2, so zum Beispiel Kludo White, Jake Owen oder Dave Manning. Viele der Lieder, die wir sammeln, sind Hommagen an den klassischen Bulli. Wir haben aber auch mal eine Mail vom britischen Singer-Songwriter Jimmy Lee Morris erhalten, in der er schrieb, dass er genug hatte von seinem Bulli, weil er zu oft schlapp gemacht hatte und einmal sogar in Brand geraten war. Diese Begebenheiten wiederum führten dann zu einem weiteren Song, der heißt: "End of the Road ('69 Campervan).

Die Macher der Webseite.

 ©Kortstra

Alle Lieder, die wir zusammengetragen haben, gibt es, zusammen mit weiteren klassischen Hits der 60er, 70er und 80er, in unserer Playlist auf Spotify. Sie heißt "VW-T2 Road Trip Songs".

Keine Überraschung dürfte sein, dass wir unsere Wochenendtrips im Bulli eigentlich immer mit dem Song "Camper Van Driver" von Kludo White starten.

Schaut doch mal auf unserer Seite vorbei! Wir würden uns sehr freuen.

Ditte und Jan Roelof Kortstra aus Eindhoven

www.VW-T2.nl

von Gerhard Mauerer