Zur Liste

VWN nun mit eigenem Youtube-Kanal

Volkswagen Nutzfahrzeuge erweitert die Aktivitäten in den Social Media. Ab sofort sind die Videos der Markenwelt zentral in einem eigenen Kanal bei YouTube verfügbar.

 ©Youtube

Dadurch können Filme über die Volkswagen T-Baureihe, Amarok, Caddy und  Crafter  sowie zahlreiche weitere Inhalte im Internet leicht gefunden und weltweit gesehen werden. „Allein in Deutschland zählt YouTube über 21 Millionen User im Monat. Mit dem eigenen Kanal stärken wir die Präsenz der Marke bei dieser zweitgrößten Suchmaschine der Welt“, sagt Ramsis Moussa, Leiter Marketing bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. „Damit bauen wir unsere Digitale Marketing Kommunikation weiter aus.“

Im YouTube-Kanal von Volkswagen Nutzfahrzeuge finden Nutzer die wichtigsten filmischen Inhalte der Marke auf einen Blick – von klassischen Werbekampagnen bis zu Berichten und Impressionen von Veranstaltungen rund um das Unternehmen und die Produkte. Zum Start ist exklusiv auf diesem Kanal ein neuer Spot des Bestsellers zu sehen: In Anlehnung an die neue 6. Transporter-Generation dreht sich im Werbeeinspieler alles um die Zahl 6. Den Film findet Ihr unter diesem Link.

Der neue YouTube-Kanal erweitert das Angebot von Volkswagen Nutzfahrzeuge im so genannten Mitmach-Web: Bei Facebook tauschen sich Nutzer bereits intensiv über den Caddy aus. Für den Transporter gibt es ebenfalls die passende Plattform. Ob es um aktuelle Aktionsangebote geht, Informationen zu neuen Produkten oder darum, was ein Kipphebel mit Hydrostößel ist – im Social-Media-Angebot von Volkswagen Nutzfahrzeuge sind die Nutzer immer an der richtigen Adresse.

Das Facebook-Angebot von Volkswagen Nutzfahrzeuge zur T-Baureihe findet Ihr hier.

von Gerhard Mauerer