Zur Liste

Weiterer BlueMotion-Motor für den T5

Die besonders sparsamen BlueMotion-Versionen von Transporter und Multivan werden ab sofort mit einer zweiten, stärkeren Motor-Variante angeboten. In Verbindung mit dem 103 kW / 140 PS konsumiert der Familien-Van nur 6,4 Liter, der neue Transporter BlueMotion verbraucht lediglich 6,2 Liter pro 100 Kilometer.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Transporter und Multivan BlueMotion mit 84 kW / 114 PS gehören zu den sparsamsten Fahrzeugen ihrer Klasse. Nun kommt eine zweite, kräftigere Spar-Version für die beiden beliebten Modelle hinzu. Der Kraftstoffkonsum des Transporter BlueMotion mit 103 kW liegt dennoch bei nur 6,2 Litern Diesel pro 100 Kilometer, entsprechend einem CO2-Ausstoß von 164 g/km. Das eigenständige BlueMotion-Modell unterbietet damit seine gleichstarken konventionellen Varianten mit 103 kW um bis zu 1,2 Liter pro 100 Kilometer – ein entscheidender Vorteil bei den gesamtheitlichen Unterhaltskosten ohne Einschränkungen bei Dynamik oder Zuladung.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Der Kraftstoffkonsum des Transporter BlueMotion mit 103 kW liegt dennoch bei nur 6,2 Litern Diesel pro 100 Kilometer, entsprechend einem CO2-Ausstoß von 164 g/km. Das eigenständige BlueMotion-Modell unterbietet damit seine gleichstarken konventionellen Varianten mit 103 kW um bis zu 1,2 Liter pro 100 Kilometer – ein entscheidender Vorteil bei den gesamtheitlichen Unterhaltskosten ohne Einschränkungen bei Dynamik oder Zuladung.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Ähnlich sind die Verbrauchswerte beim fünfsitzigen Multivan BlueMotion mit 103 kW: Der kombinierte Verbrauch liegt mit 6,4 Litern und einem CO2-Ausstoß von 169 g/km auf einem für einen Van mit dem entsprechend großen Raumangebot und Reisekomfort sehr niedrigem Niveau (bis zu 1,1 Liter unter 103 kW-Standard-Version) und schont damit die Urlaubskasse.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Die Einführung der zweiten Motoren-Variante zeigt erneut, dass die konsequente Nutzung der BlueMotion-Technologies auch die erfolgreiche T-Baureihe zu besonders sparsamen Fahrzeugen mit hohem Nutz- oder Freizeitwert macht. Die Kombination aus Start-Stopp-System, Rekuperation, besonders rollwiderstandsarmen Reifen, geändertem Motormanagement und aerodynamischen Maßnahmen (Fahrwerk-Tieferlegung) sorgt für deutliche Verbrauchsreduzierung und damit zu niedrigeren Unterhaltskosten wie auch für eine Vergrößerung der Reichweite. Dies sind gerade für den Transporter und den Multivan wichtige Kriterien – für den gewerblichen wie auch für den privaten Nutzer.

Der Preis für den Transporter BlueMotion beträgt 28.625 Euro (ohne MwSt.), der entsprechende Multivan BlueMotion steht mit 39.240,25 Euro (inkl. MwSt) in der Preisliste.

von Gerhard Mauerer