Zur Liste

VW und Seat melden neue Personalien

Neues Spitzenpersonal bei VW und Seat: Arne Meiswinkel wird am 1. August Personalvorstand der Marke VW (Pkw). Bei Seat ist seit 1. Juli Dr. Laura Carnicero Mitglied des Vorstands für Personal und Organisation.

Arne Meiswinkel

 ©VWN

Arne Meiswinkel wird zum 1. August Personalvorstand der Marke VW (Pkw). Sein Vorgänger Marcellus Puig, der seine Karriere bei VW do Brasil begann, wird neuer CEO von Volkswagen in Argentinien. Bei Seat folgt Dr. Laura Carnicero als Mitglied des Vorstands für Personal und Organisation auf Xavier Ros, der seit dem 20. Mai Personalvorstand von Audi ist. Sie tritt ihren neuen Posten bereits heute an.

Arne Meiswinkel verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen im VW-Konzern. Er begann seine berufliche Laufbahn 1995 beim Arbeitgeberverband Stahl und arbeitete anschließend bei der Heidelberger-Druckmaschinen AG. 2002 wechselte der studierte Diplom-Kaufmann zu Volkswagen nach Wolfsburg. 2004 wurde er dort Leiter des Büros des Konzernpersonalvorstands. 2007 übernahm er die Personalbetreuung und 2008 die Personalleitung des Werks Braunschweig. 2011 wurde Arne Meiswinkel Geschäftsführer Personal und Organisation der Volkswagen Sachsen GmbH. 2012 übernahm er die Leitung Personalpolitik und Industrial Relations bei VW Pkw. Seit 2018 verantwortet er die Personalgrundsätze und Steuerung der Marke und des Konzerns, was er auch weiterhin tun wird. In dieser Funktion wurde er 2020 zum Generalbevollmächtigten des Unternehmens berufen.

Dr. Laura Carnicero

 ©VWN

Dr. Laura Carnicero hat an der Universitat Politècnica de Catalunya (UPC) in Wirtschaftsingenieurwesen promoviert und kam 1999 zu Seat. Ein Jahr später wurde sie Teil des Forschungsteams für Laserschweißverfahren am Hauptsitz des Volkswagen-Konzerns in Wolfsburg. Im Jahr 2001 kehrte Carnicero nach Barcelona zurück und übernahm eine Reihe von Positionen in technischen Bereichen wie der Produktion und Produktplanung. 2015 wechselte Carnicero als Leiterin der Abteilung Ausbildung und Entwicklung in die Seat-Personalabteilung. Sie übernahm zeitgleich auch die Leitung der Auszubildendenschule. Vor zwei Jahren wurde sie Arbeitsdirektorin. Sie berichtet in ihrer neuen Funktion direkt an Seat-Chef Wayne Griffiths.

eba