Zur Liste

VW Bus Festival 2023: Ticketverkauf startet bald

Eigentlich sollte das große VW Bus Festival in Hannover diesen Sommer steigen. Nun hat Volkswagen Nutzfahrzeuge angekündigt, dass der Ticketverkauf für die Bulli-Party in wenigen Wochen startet.

Das VW Bus Festival in Hannover von 2007 gilt heute noch als das Highlight der VW-Bus-Events, 2023 plant VWN das Revival.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

Der Countdown läuft: In 343 Tagen startet das VW Bus Festival 2023 von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN). Es wird das größte Treffen seiner Art weltweit: Mehr als 100.000 Besucher aus allen Erdteilen erwartet Veranstalter VWN vom 23. bis 25. Juni 2023 zum Festival in Hannover.

Die Gemeinschaft der Bulli-Liebhaber wird dabei drei Tage gemeinsam feiern, Live-Musik hören, fachsimpeln und campen – ein Festival als Ausdruck einer Lebenseinstellung. In wenigen Tagen startet bereits der Verkauf der Camping-Tickets: Ab dem 15. August 2022, 12 Uhr, können die Stellplätze gebucht werden. Wie schon beim legendären VW Bus Treffen 2007 werden die Messeparkplätze zum Bulli-Camp für mehr als 6000 VW Busse.

Das VW Bus Festival von 2007 mit zigtausenden Bulli-Fans gilt heute noch als das Highlight der VW-Bus-Events. Ein bis dahin in der Form und Größe einmaliges Event. 2023 knüpft Volkswagen Nutzfahrzeuge genau dort an. Aktuelle und historische VW Bus Modelle sind gleichermaßen willkommen – vom T1 und all seinen Nachfolgern bis hin zum neuen Multivan mit Plug-in-Hybridantrieb und dem ganz neuen ID. Buzz.

VWN verteilt derzeit bei Oldtimer-Treffen und ausgewählten Messen Festival-Sticker, manche werden direkt neben dem offiziellen Teilnahme-Aufkleber von 2007 geklebt.

 ©Volkswagen Nutzfahrzeuge

„Dieses Miteinander der verschiedensten Bulli-Modelle aller Epochen ist die Seele der Gemeinschaft. Wir freuen uns, dass das in dieser Form weltweit einzigartige automobile Phänomen 16 Jahre nach dem letzten Festival 2023 wieder eine ganz eigene Bühne erhält“, sagt Lars Krause, Markenvorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge für Vertrieb und Marketing.

Camping-Tickets starten ab 29 Euro

Gebucht werden können die Tickets für das VW Bus Festival 2023 ausschließlich online unter www.vw-bus-festival-2023.de.

Los geht es mit Camping-Tickets ab 29 Euro – für das ganze Wochenende! In diesem Kurs enthalten ist der Camping-Stellplatz für Bulli & Co, der freie Zugang zu den sanitären Anlagen des Campingplatzes und natürlich der freie Zugang zum Festivalgelände mit verschiedenen Ausstellungen, Teilemarkt sowie einer großen Bühne mit einem abwechslungsreichen Programm. Bis zu drei weitere Personen können hinzugebucht werden. Und: Wer zum Beispiel einen speziellen Bereich für Familien buchen möchte, kann auch das machen. Generell gilt für die Teilnehmenden: Kinder bis sechs Jahre nehmen kostenlos teil. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre zahlen für das Wochenende lediglich 15 Euro.

Der Verkauf der Tagestickets (ohne Fahrzeug) startet zu einem späteren Zeitpunkt.

Bereits im Vorfeld hatten Bulli Clubs die Möglichkeit, große Gruppen direkt anzumelden. VWN hatte per Pressemitteilung und auf den sozialen Medien dazu aufgerufen. „Die Resonanz aus der Club-Community war überwältigend”, erklärt Stefan Pfeiffer, Marketingchef bei VWN. Schon nach wenigen Tagen verzeichnete das Organisations-Team viel mehr Anfragen als Stellplätze im Clubbereich verfügbar sind. Wer keinen Platz im Clubbereich bekommt, hat aber natürlich die Möglichkeit über den Einzelverkauf dabei zu sein. „Es stehen ausreichend Tickets für die anderen Stellplatzbereiche zum Verkaufsstart zur Verfügung”, so Pfeiffer.

Parallel zum Start des Ticketverkaufs informiert VWN weltweit die Bulli Fans zum Festival. Auf den offiziellen Social-Media-Kanälen der Marke werden Fans über den Vorverkaufsstart informiert. Auf Oldtimer-Treffen und ausgewählten Automobilmessen sind bei den Bulli Fahrern die offiziellen Festival-Sticker sehr begehrt – und werden direkt auf den eigenen VW Bus geklebt.

Auf folgenden Seiten und Kanälen informiert VWN die Bulli Fans:

Offizielle Festival Homepage: https://www.vw-bus-festival-2023.de

VWN auf Facebook: https://www.facebook.com/VolkswagenNutzfahrzeuge

VWN Oldtimer auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/volkswagennutzfahrzeugeoldtimer

VWN auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/volkswagen-commercial-vehicles-/

von Gerhard Mauerer